Mit unseren Konzepten und Innovationen zu Kalten Nahwärmenetzen und oberflächennahester Geothermie sind wir in Deutschland führend. Damit haben wir uns bei der diesjährigen Sustainability Challenge 2020 der Deutschen Gesellschaft für nachhaltiges Bauen (DGNB) beworben und sind bei insgesamt 80 Bewerbern unter die drei Finalisten in der Kategorie Start-Up gekommen. Nach einem Online-Pitch und einem Online-Voting konnte sich die Energie PLUS Concept gegen die Mitfinalisten durchsetzen und den Sieg holen. Im Bild oben übergibt Dr. Christine Lemaitre (Geschäftsführender Vorstand DGNB e.V.) die Urkunde an Prof. Dr.-Ing. Volker Stockinger.

Die Preisverleihung fand im Rahmen des DGNB Tag der Nachhaltigkeit statt im Hospitalhof in Stuttgart. Neben 200 Vor-Ort-Besuchern konnten viel Interessierten den Tag im Livestream mitverfolgen.

Wir bedanken uns ganz herzlich bei der DGNB für die Verleihung des Preises und bei allen Unterstützern, die für uns im Online-Voting abgestimmt haben und uns so helfen, die Kalte Nahwärme noch bekannter machen!

Pressemitteilung der DGNB